TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

Gerhard Stetter Bericht vom
10. Gerhard-Stetter-Gedächtnisturnier

Zum Jubiläumsturnier war die Lage bei den Anmeldungen sowohl für das Turnier der Kreisligen als auch für das Turnier der Bezirksligen lange Zeit recht dürftig, so dass wir uns schon überlegen mussten, ob das Turnier überhaupt stattfinden soll. Erst kurz vor Meldeschluss 1 Woche vor den beiden Turniertagen war dann klar, dass sich ausreichend Teams angemeldet hatten, und es spielten dann jeweils 8 Zweier-Teams mit.

Aufgrund der Anzahl teilnehmender Teams kam eine Austragung "jeder-gegen-jeden" nicht in Frage, da das zum einen unseren Zeitrahmen gesprengt hätte und es zum anderen eine ziemliche Belastung für die Spieler dargestellt hätte (7 Begegnungen mit jeweils 1-2 Einzel und 1 Doppel). So spielten wir an beiden Turniertagen mit 2 Gruppen zu je 4 Teams, in den Gruppen spielte jedes Team gegen jedes andere, danach spielten die beiden Gruppenersten über Kreuz gegen die beiden Gruppenzweiten um den Einzug ins Finale bzw. um das Spiel um Platz 3. Die Plätze 4 bis 8 wurden ebenfalls ausgespielt.

Soweit die Planung und die Theorie.

Kreisliga-Turnier am 11.9.2010

In der Praxis scheiterte die Durchführung des kompletten Plans an der Zeit, da wir um 18 Uhr fertig sein mussten. Die Gruppenphase dauerte etwas länger als vorgesehen, die beiden Halbfinal-Spiele waren dann erst deutlich nach 17 Uhr beendet, so dass wir uns für das Finale und das Spiel um Platz 3 eine Notlösung einfallen lassen mussten. Im Finale spielten nur die beiden Doppel gegeneinander (auf 3 Gewinnsätze), das Spiel musste dann aber beim Stand von 2:2 Sätzen aus Zeitgründen abgebrochen werden, so dass es am Ende zwei erste Plätze gab. Im Spiel um den Platz 3 wurde nur bis zum 2. Punkt gespielt (normalerweise hätte bis zum 3. Punkt gespielt werden müssen), diese 2 Punkte waren nach den beiden Einzeln erreicht. Die Plätze 4 bis 8 konnten wir aus Zeitgründen gar nicht ausspielen.

Im Finale standen sich eine Mannschaft aus Feldkirchen und eine gemischte Mannschaft mit je einem Spieler aus Anzing und Waldtrudering gegenüber. Das ausschließlich gespielte Doppel musste beim Stand von 2:2 wie gesagt aus Zeitgründen abgebrochen werden. So erhielten beide Teams je eine Urkunde für den 1. Platz, der Pokal für den Sieger ging einvernehmlich an den besten Einzelspieler des Turniers: Michael Schilling aus Feldkirchen.

Alle Plätze im Überblick:

PlatzTeamSpieler
1 TSV Feldkirchen 1/2 Michael Schilling, Oliver Günter
1 SV Anzing/TSV Waldtrudering Ulrich Hanner, Stephan Kohnle
3 TSV Feldkirchen 1/1 Martin Fredrich, Hucang He
4 TSV Waldtrudering 2 Harry Jaensch, Berthold Weindorf
5 TSV Ebersberg 1/1 Christian Schaller, Josef Carpus
5 TSV Ebersberg 1/2 Florian Rinck, Peter Pihale
7 SV Heimstetten Heinz Barthelmes, Andreas Holzhammer
7 TSV Hofolding/TSV Waldtrudering Jens Erlewein, Alexander Haugg

Einige Impressionen vom Kreisliga-Turnier:

Bezirksliga-Turnier am 12.9.2010

Durch die zeitliche Bedrängnis beim Kreisliga-Turnier am Vortag vorgewarnt entschieden wir uns beim Bezirksliga-Turnier dafür, die Spiele in der Gruppenphase nur auf 2 Gewinnsätze zu spielen. Dadurch konnten wir alle Spiele austragen und nebenbei war auch die Belastung für die Spieler geringer.

In den beiden Halbfinal-Begegnungen standen sich dann jeweils eine Mannschaft von Waldtrudering und die Mannschaft von Neubiberg-Ottobrunn bzw. die Mannschaft von Kranzberg gegenüber. Ins Finale zogen dann die Neubiberger Spieler Manfred Hösl und Matthias Feser sowie die Waldtruderinger Spieler David Kohn und Marcus Eisenmenger ein, das Team von Neubiberg-Ottobrunn gewann das Finale mit 3:1 Spielen. Im Spiel um Platz 3 setzte sich das andere Team von Waldtrudering mit Sarayuth Schwindt und Bernd Gattinger gegen das Team von Kranzberg mit Florian Hagn und Florian Hertwig durch.

Alle Plätze im Überblick:

PlatzTeamSpieler
1 TSV Neubiberg-Ottobrunn 1 Manfred Hösl, Matthias Feser
2 TSV Waldtrudering 1/1 David Kohn, Marcus Eisenmenger
3 TSV Waldtrudering 1/3 Sarayuth Schwindt, Bernd Gattinger
4 SV Kranzberg Florian Hagn, Florian Hertwig
5 TSV Zorneding 1/2 Thomas Krüger, Thomas Fischer
6 TSV Hofolding/TTC Perlach Jens Erlewein, Carmelo Fabio Giunta
7 TSV Zorneding 1/1 Bernhard Seel, Simon Liebich
8 TSV Waldtrudering 1/2 Robert Krey, Kurt Dawidowitsch

Einige Impressionen vom Bezirksliga-Turnier:

Kontaktdetails

  • Abteilungsleiter: Jürgen Kunkel
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 080 92 / 90 81

Alle Kontaktdetails

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns

Aktuelle Seite: Home Tischtennis Gerhard-Stetter-Turniere Turnier 2010

Login