Abteilung Rope Skipping

Einst als Kinderspiel bekannt, hat sich das Seilspringen mittlerweile zu einer Wettkampfsportart entwickelt.

Dazu ist in Deutschland vor allem die englische Bezeichnung Rope Skipping geläufig. Seilspringen ist nicht nur als Einzel- und Teamsportart bekannt, sondern ist zugleich ein Element verschiedener Fitnesssportarten, wie zum Beispiel CrossFit, denn 10 Minuten Seilspringen sind ebenso wirksam wie 30 Minuten Joggen. Rund 500 Kalorien verbraucht man in 30 Minuten.

o   Rope Skipping fördert und schult Ausdauer, Kreativität, Geschicklichkeit, Koordination von Händen und Füßen und Gleichgewicht.
o   Rope Skipping vermittelt schnelle Erfolgserlebnisse
o   Rope Skipping kann überall durchgeführt werden

Abteilungsleiter: Martina Reng

ropeskipping@TSV-Waldtrudering.de

TSV Waldtrudering

Unsere Trainingszeiten

Um bei unserem Training teilzunehmen, braucht ihr nur feste Schuhe, Sportkleidung und etwas zum Trinken. Seile könnt ihr euch bei uns ausleihen. Wir freuen uns auf euch.

Das Training gilt für unsere Vereinsmitglieder. Interessierte dürfen gerne zu einem Probetraining kommen. Meldet euch einfach unter ropeskipping@TSV-Waldtrudering.de.

TSV-Waldtrudering Platzregeln in der Corona-Zeit

Trainingszeiten

Einsteiger ab 4 Jahren

Mo 16:00 – 17:00 Uhr


Neue Halle Turnerschule

Kathi & Basti

Wettkampf Training

Mo 17:00 – 18:30 Uhr


Neue Halle Turnerschule

Kathi

nur nach Absprache mit dem Trainer Team

Wettkampf Training

Mi 17:30 – 19:00 Uhr


TSV Halle

Martina & Kathi

nur nach Absprache mit dem Trainer Team

offenes Speed Training

Fr 17:30 – 18:30 Uhr


Markgrafen Halle

findet zur Zeit leider nicht statt

Team Training (Mai – Oktober)

Sa 08:00 – 12:00 Uhr


TSV Halle

Martina & Michaela & Kathi

nur nach Absprache mit dem Trainer Team

Ansprechpartner

Martina Reng

Abteilungsleiter

ropeskipping@TSV-Waldtrudering.de

Kathi Schraudner

Trainerin

Michaela Meier

Trainerin

Marion Knauss

Trainer

Viki Graf

Trainer

Platzhalter für ein Profilbild

Laura Baumann

Termine

Keine Veranstaltung gefunden!
Alle Termine anzeigen

Historie


Die Abteilung Rope Skipping beim TSV Waldtrudering wurde im Jahr 2001 gegründet. Seitdem Springen viele Mädchen und Jungen bei uns übers Seil.

Die Kinder und Jugendlichen lernen bei uns alle Formen des Rope Skipping kennen. In den Disziplinen Wheel, Long Rope, Double Dutch oder Pair Interactions sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Ausdauer trainieren wir bei den Speed Einheiten.

Seit 2002 sind wir außerdem bei vielen Wettkämpfen aktiv und erfolgreich dabei. Die Springerinnen und Springer des TSV haben an zahlreichen bayerischen & deutschen Meisterschaften, Europameisterschaften aber auch Weltmeisterschaften teilgenommen.

Dies führte uns nicht nur durch ganz Deutschland, sondern auch nach England, Ungarn, Frankeich, Portugal, Norwegen, den USA und sogar in Hong Kong.