TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

Gerhard Stetter Bericht vom
7. Gerhard-Stetter-Gedächtnisturnier

Zum diesjährigen Turnier hatten sich sowohl für den Wettbewerb der Kreisligen als auch für den Wettbewerb der OBB-Bezirksligen jeweils sechs 2er-Teams angemeldet. Bei beiden Wettbewerben wurde eine Vorrunde mit 2 Gruppen zu je 3 Teams gespielt, die beiden Gruppenersten spielten dann im Halbfinale überkreuz um den Einzug ins Finale. Die Verlierer der Halbfinal-Spiele spielten parallel zum Finale den 3. Platz aus.

Kreisliga-Turnier

Beim Turnier der Kreisliga-Teams, das am Samstag, den 8.9.2007 ausgetragen wurde, setzte sich in der Gruppe A das Team Ebersberg 1 vor Heimstetten durch, in der Gruppe B wurde Poing vor Ebersberg 2 Sieger.

Im ersten Halbfinal-Spiel zwischen Ebersberg 1 und Ebersberg 2 setzte sich Ebersberg 1 klar mit 3:0 durch. Im zweiten Halbfinale zwischen Heimstetten und Poing wurde lange und erbittert gekämpft: nach den beiden Einzeln und dem Doppel führte Heimstetten mit 2:1, die abschließenden beiden Einzel gingen dann aber an Poing, wobei das Einzel zwischen Michael Würz von Heimstetten und Ralph Klose von Poing über 5 Sätze ging und vielleicht nur deshalb an Ralph Klose ging, weil sich Michael Wüst einen Nerv im Rücken eingeklemmt hat und nur noch unter Schmerzen weiterspielen konnte.

Im Finale tragen damit Ebersberg 1 und Poing aufeinander. Auch dieses Spiel war bis zum Schluss umkämpft, es ging dann mit 3:2 für Poing aus. Auch im Spiel um Platz 3 zwischen Ebersberg 2 und Heimstetten wurde bis zum letzten Punkt gekämpft, Winfried Hofmann (Heimstetten) gewann seine beiden Einzel, die Einzel von Michael Wüst sowie das Doppel fielen jedoch an die Spieler Josef Carpus und Reinhard Klie von Ebersberg 2.


Axel Küst, Ralph Klose (TSV Poing)


Jörn Beekmann, Christian Schaller (TSV Ebersberg)

Die Platzierungen im Überblick:

PlatzTeamSpieler
1 TSV Poing Ralph Klose, Axel Küst
2 TSV Ebersberg 1 Christian Schaller, Jörn Beekmann
3 TSV Ebersberg 2 Josef Carpus, Reinhard Klie
4 SV Heimstetten Michael Wüst, Winfried Hofmann
5 TSV Waldtrudering Stephan Kohnle, Jürgen Kunkel
5 SC Baldham-Vaterstetten Jochen Hampl, Nico Lederer, Christian Rodiek

Bezirksliga-Turnier

Beim Turnier der Bezirksliga-Teams, das am Sonntag, den 9.9.2007 ausgetragen wurde, setzte sich in der Gruppe A nach knappen Spielen Steinhöring vor ESV München-Ost 1 durch, in der Gruppe B gingen die Spiele deutlich klarer aus, hier gewann ESV München-Ost 2 vor Eurasburg.

Im ersten Halbfinal-Spiel zwischen Steinhöring und Eurasburg sah Steinhöring nach den ersten beiden Einzeln (1:1) und dem gewonnenen Doppel schon wie einer der Finalisten aus. Dann gewann aber sowohl Peter Teufelhart gegen Max Daberger als auch Thomas Schöppl gegen Franz Greithanner sein Einzel und so zog Eurasburg ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale schlug ESV München-Ost 2 klar ESV München-Ost 1 mit 3:0.

Das Finale war dann eine klare Sache für ESV München-Ost 2, die mit 3:0 gegen Eurasburg gewannen. Im Spiel um Platz 3 setzte sich ESV München-Ost 1 ebenfalls klar mit 3:0 gegen Steinhöring durch.


Jürgen Weimer, Claus Erb (ESV München-Ost)


Thomas Schöppl, Peter Teufelhart (SV Eurasburg)

Die Platzierungen im Überblick:

PlatzTeamSpieler
1 ESV München-Ost 2 Claus Erb, Jürgen Weimer
2 SV Eurasburg Peter Teufelhart, Thomas Schöppl
3 ESV München-Ost 1 Florian Schönbeck, Heinz Einsiedler
4 TSV Steinhöring Franz Greithanner, Max Daberger
5 TSV Waldtrudering David Kohn, Kurt Dawidowitsch
5 TSV Wasserburg Andreas Gartner, Stefan Rothmeier

Mein Eindruck war, dass das Turnier allen Teilnehmern großen Spass gemacht hat und es als zusätzliches Training unter Wettkampf-Bedingungen sehr gut geeignet war. Die Durchführung des Turniers mit 2 Gruppen in der Vorrunde, Halbfinale und Finale hat auch im Vergleich zum Vorjahr die Belastung der Spieler ein bisschen reduziert und sie sorgte auch dafür, dass wir nicht wie im Vorjahr zum Turnierende in Zeitnot geraten sind.

Die Planungen für das nächstjährige Turnier laufen schon, zumindest steht der Termin schon (fast) fest: Wochenende 13./14.9.2008 (das ist das letzte Ferien-Wochenende). Das darauf folgende Wochenende kommt nicht in Frage, weil da die Wies'n losgeht. Wir hoffen, dass sich wieder genügend Mannschaften anmelden - fangt also schon mal mit der Werbung an!

Kontaktdetails

  • Abteilungsleiter: Jürgen Kunkel
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 080 92 / 90 81

Alle Kontaktdetails

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns

Aktuelle Seite: Home Tischtennis Gerhard-Stetter-Turniere Turnier 2007

Login