TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

Oskar Kurz führte nach der 2. Runde mit doppelt so vielen Punkten wie sein Gegner. Dieser hat sich danach aus Wut so unsportlich Verhalten, dass Oskar danach nicht mehr weiterkämpfen konnte. Somit erlangte er einen 4. Platz.

Luca Sturiale zeigte trotz seiner Niederlage mehr Kampfgeist und bessere Techniken als sein Gegner. Außerdem hat er es nun endlich geschafft seine innere Blockade loszuwerden und mit Kopf und Konzentration seinen Kampf durchzukämpfen. Somit erlangte er einen 4. Platz auf den er stolz sein kann.

Vanessa Sturiale konnte ihren Kampf leider nicht antreten, da es ihr vor ihrem Kampf nicht gut ging. Trotzdem hat es sich gelohnt mitzukommen, weil sie einen 3. Platz und damit einen Punkt für unseren Verein in der Vereinswertung geholt hat.

Oliver Za zeigte in seinem Kampf viel Engagement und Wille. Sein Gegner hat sich aber jedes Mal auf den Boden geschmissen, sobald Oli seine starken Techniken einsetzte und dadurch bewirkt, dass Oli keine Punkte machen konnte. Oli holte einen 3. Platz mit nach Hause.

Daniel Müller-Veerse gewann als Routinekämpfer seinen 1. Kampf souverän. Bei seinem 2. Kampf musste er gegen den Gegner von Oliver kämpfen. Dieser zeigte die selbe Taktik wie in seinem Kampf zuvor. Dadurch konnte auch Daniel nicht so viele Punkte machen und verlor den Kampf. Er erreichte einen wohlverdienten 2. Platz.

Auch Minh-Quan Nguyen zeigte sich als einen ernstzunehmenden Kontrahenten. Er zeigte schöne und starke Techniken. Leider verlor er seinen Kampf, was aber nicht so schlimm war, da er sich bereits vorher für die Bayerische Meisterschaft qualifiziert hatte. Er erreichte einen starken 2. Platz.

Ferdinand Sporer war an diesem Tag erst auf seinem 3. Turnier, er war also noch nicht so erfahren wie wir anderen Kämpfer und er war der jüngste unter uns. Er besiegte seine ersten zwei Gegner spielend, obwohl diese mehr Erfahrung hatten. In seinem Finalkampf musste er sich dann aber geschlagen geben. Dadurch erreichte er einen tollen 2. Platz.

Steffanie Lenz gewann ihren 1.Kampf gegen eine Dananwärterin mit viel Mut und Kampfgeist. Auch in ihrem 2. Kampf zeigte sie viel Kampfgeist, musst sich dann aber vor ihrer starken Gegnerin geschlagen geben. Dadurch erreichte sie ebenfalls einen sehr guten 2. Platz.

Michelle Bliemel hatte es mal wieder schwer mit ihrer Gegnerin, da diese 2 Jahre älter und damit auch erfahrener war als sie. Außerdem ist der Sprung in die Jugend B, in der sie seit diesem Jahr kämpft ein großer Schritt. Sie zeigte trotzdem viel Mut und Engagement und belegte ebenfalls den 2. Platz.

Khanh Thu Nguyen besiegte ihre 1. Gegnerin vorzeitig mit einem 12 Punkte Vorsprung. Ihre 2. Gegnerin war Danträgerin, zwei Jahre älter und zwei Köpfe größer als sie. Khanh Thusie stellte sich mit viel Mut und Kampfwillen dagegen, konnte den Kampf aber nicht für sich entscheiden und erlangte einen guten 2. Platz.

Michael Tipecska gewann seine 2 Kämpfe mit starken Techniken, Kampfgeist und Willen. Bei seinem 1. Gegner musste er sich zwar etwas anstrengen, aber seinen 2. Gegner und den Finalgegner besiegte er spielend. Dadurch erreichte er den einzigen 1. Platz von den Kämpfern unseres Vereines. Herzlichen Glückwunsch!

 

Mit 2 Bronze-, 6 Silber- und einer Goldmedaille (=26 Punkte) erreichte der TSV Waldtrudering den 12. Platz von 37 Vereinen.

Für die Bayerische Meisterschaft haben sich qualifiert:
- Lenz Steffanie
- Müller-Veerse Daniel
- Nguyen Khanh Thu
- Nguyen Minh Quan
- Sturiale Vanessa
- Tipecska Michael
- Za Oliver

Wir danken den Eltern, dass sie uns mit Essen versorgt und uns gut unterstützt haben. Sie waren eine große Hilfe für Coach Rudi Schelle.

Bei dieser Gelegenheit möchten wir Clara Schumacher und Franziska Rothe zu ihren bestandenen Trainer C-Lizenzen gratulieren!

Mit diesem guten Ergebnis freuen wir uns jetzt auf die wohlverdiente Saison-Pause, in der wir uns und unsere Techniken weiter verbessern werden. Das nächste Vollkontakt Turnier ist erst wieder am 8. Oktober.

Kontaktdetails

  • Abteilungsleiter: Peter Pansegrau
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 089 / 601 89 41
  • Bestellwesen: Stefan Wolfsteiner
  • Telefon: 0179 / 9 02 51 78

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns

Aktuelle Seite: Home Taekwondo Berichte Turniere 2. Bayernpokal am 09.07.2011

Login