TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

Aktuelles

Trainingsbetrieb - Aktueller Stand (20.09.20)

Das Training beginnt nun auch wieder in den Schulturnhallen. In der Markgrafenschule geht es am Montag, den 21.09.20 los und in der Turnerschule am Mittwoch, den 23.09.20. Aufgrund behördlicher Auflagen mussten Trainingseinheiten teilweise gekürzt werden und Anfangs- bzw. Endzeiten angepasst werden. Für alle Einheiten ist eine wöchentliche Anmeldung erforderlich. Den aktuellen Plan findet Ihr unter: Trainingszeiten

Prüfung zum Großmeister

Bei der Bundes-Dan-Prüfung am 07.03.20 in Pfinztal stellte sich Michael Wolfsteiner der Prüfung zum 6. Dan. Bei dieser bislang größten Bundes-Dan-Prüfung mit fast 90 Teilnehmern aus dem ganzen Bundesgebiet wurden die Prüflinge auf 3 verschiedene Prüfungsgremien aufgeteilt, die gleichzeitig prüften. Nach einer souveränen Darbietung von 3 Formen, zeigte Michael im Ilbo-Taeryon gegen 2 Angreifer, die zuerst abwechselnd und dann gleichzeitig angriffen ein anspruchsvolles Programm mit hohen Kicks und Sprungtechniken mit Mehrfachtritten. Danach präsentierte er ein Selbstverteidigungsprogramm, bei dem er sich als Straßenmusikant gegen 2 Bösewichte verteidigen musste. Als abschließenden Spezialbruchtest zerschlug er ein selbst in die Luft geworfenes Brett mit einen Fersendrehschlag. Die gezeigten Leistungen überzeugten die Prüfer und so durfte er am Ende als Bester seiner Gruppe seine Urkunde in Empfang nehmen. Michael Wolfsteiner darf sich nun als erster Sportler in der Vereinsgeschichte des TSV Waldtrudering Großmeister nennen.

German Open Poomsae 2020

Bei der German Open Poomsae am 15. und 16.02.20 in Hamburg waren Emircan Erdemir und Bettina Mak für das BTU-Team nominiert. Im Einzel konnte Emircan die Silbermedaille erreichen und ist damit Internationaler Deutscher Vizemeister. Im Paar holte er dann zusammen mit seiner Paarlauf-Partnerin Desiree Neumann vom Taekwondo-Club Donau-Lech-Iller die Goldmedaille. Damit sind die beiden Internationale Deutsche Meister. Bettina schaffte den Sprung ins Finale und erreichte dort den 8. Platz.

Foto: Peter Bolz (DTU)

Neubiberg Cup 2020

Am 15.02.20 trat der TSV wieder mit der nach der Ausschreibung maximalen Anzahl an Startern beim Neubiberg Cup an. In 21 Einzeln, 3 Paaren, 3 Teams sowie 10 Vollkontaktwettbewerben konnten die Leute viel an Erfahrung und einiges an Medaillen gewinnen. So erreichten wir den 2. Platz in der Vereinwertung. Ein besonderer Dank gilt auch unseren Kampfrichtern Emely und Alex, sowie Mel in der Turnierorganisation - ohne Euch geht's nicht.

Internationaler BTU Technik Cup 2020

Starter des TSV Waldtrudering waren in Dillingen sowohl auf dem Internationalen Technik Cup als auch auf dem parallel ausgetragenen Nachwuchsturnier vertreten.
Alle konnten ihre Stärken zeigen und gemeinsam einen tollen 7. Platz in der Vereinswertung des Nachwuchsturniers und einen hervorragenden 4. Platz in der Vereinswertung des Internationalen Technik Cups erreichen.
Insgesamt konnten alle Sportler 5x Gold, 2x Silber und 1x Bronze erlaufen! Herzlichen Glückwunsch und weiterso.

Online-Training

Die ersten Online-Trainings haben stattgefunden. Am 22.05. fand ein Training zum Thema "Kick-Techniken" und am 26.05. zum Thema "Formen" statt. An beiden Terminen haben jeweils über 20 Leute teilgenommen. Weitere Termine folgen.

Bayrische Meisterschaft Vollkontakt 2019 

Das Highlight des Wettkampfjahres für unsere Vollkontakt-Kämpfer fand am 23.11 in Pfaffenhofen an der Ilm statt. 4 Waldtruderinger qualifizierten sich bei den vorherigen Turnieren für die bayerische Meisterschaft und traten in Begleitung der Coaches Thu, Florian und Anton zu den Kämpfen um den Meistertitel an.Vanessa und Felix schieden gegen spätere Turniersieger aus und sicherten Bronze für den TSV. Herzlichen Glückwunsch! Yannick und Calvin haben Mut bewiesen und in ihrem ersten Wettkampfjahr gleich in der Königsklasse ihr Können unter Beweis gestellt. Zu einer Medaille hat es leider diesmal noch nicht gereicht, aber: Macht weiter so! Eine tolle Leistung!
Mit der Bayerischen Meisterschaft geht die Turniersaison 2019 zu Ende und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Danprüfung Dezember 2019 

2 neue Danträger für den TSV Waldtrudering....
Julia und Khanh-Thu nahmen gestern, am 07.12.2019, an der landesweiten Danprüfung in Schongau teil.
Beide absolvierte ihre Prüfung mit Bravour und konnten am Ende ihre Urkunden und einen neuen Gürtel entgegennehmen.
Herzlichen Glückwunsch Julia zum 1. Dan und Thu zum 2. Dan und zu dieser tollen Leistung!

 

Deutsche Meisterschaft Poomsae 2019 

Deutsche Meisterschaft Poomsae 2019 in Gehrden - Annalina Mak, Emircan Erdemir, Maximilian Bartl und Bettina Mak waren vom TSV Waldtrudering vertreten.
Jeder Einzelne zeigte hervorragende Leistungen - Emircan konnte sich im Einzel männlich 15-17 Jahre einen spitzen 2. Platz erlaufen und sich somit den Vizedeutschen Meistertitel sichern! Super!
Gemeinsam mit Annalina erreichten beide auch im Freestyle einen genialen 2. Platz und somit auch hier den Vizedeutschen Meistertitel! Weiter so.
Im Paar konnte sich Emircan mit Desiree Neumann den Titel der Deutschen Meister Klasse 15-17 Jahre sichern! Klasse! Im Team erliefen sich Emircan, Patrick Kuzenko und Leon Paffl auch den Deutschen Meistertitel!
Annalina erreicht gemeinsam mit Desiree Neumann und Jovana Cvijanovic im Team weiblich 15-17 Jahre einen tollen 2. Platz und somit auch hier den Titel Vizedeutschemeister!
Auch Maxi erreicht mit Robin Schlickmann und Tim Säuberlich einen hervorragenden 2. Platz in der Klasse Team 18-30 Jahre männlich - Vizedeutschemeister!
Bettina zeigte eine tolle und soveräne Leistung und konnte sich über einen gelungenen Saisonabschluss freuen!

BTU Technik Cup 2019

8 Teilnehmer des TSV starteten am 26.10.10 in Wackersdorf.

Gold: Felicia Heupel (Einzel), Amelie Maier (Einzel)

Silber: Emily Russell (Einzel), Amelie Maier/Felicia Heupel/Emily Russell (Team), Florian Neumaier/Vanessa Neumaier (Family)

Bronze: Amanda Strack/Michael Tipecska (Paar)

3. Bayernpokal 2019

6. Platz in der Vereinswertung für 8 Sportler/-innen des TSV Waldtrudering. Eine beachtliche Leistung, zumal 4 Kämpfer zum ersten Mal mit elektronischer Schutzausrüstung auf der Wettkampfmatte standen. Das Turnier bot aufgrund der Hallengröße nur zwei Wettkamfflächen an, also wurde der 3. Bayernpokal in ca. 50 Kämpfen pro Fläche in jeweils 3 x 1 Minute ausgetragen. Diesmal hat der Kampfrichterreferent Abdullah Ünlübay für Nachschub bei der Schutzausrüstung gesorgt und so durfte jede/r Kämpfer/-in in nagelneuer elektronischer Weste und Helm den Kampf um die Medaillen antreten. So gab es viel weniger Aufregung bezüglich nicht auslösender Elektronik als letztes Jahr. Insgesamt verlief das kleine Turnier ruhig und planmäßig. Auch bei den zugelosten Gegener hatten unsere Sportler viel Glück, so dass sich niemand einem übermächtigen Profi stellen musste. Alle Siege und Niederlagen waren verdient. Die Coaches Thu, Anton und Flo waren mit den gezeigten Leistungen zufrieden und den Sportlern hat das Kämpfen Spaß gemacht. Weiter so und wir sehen uns auf der bayerischen Meisterschaft in November wieder.

Gold für Vanessa, Felix, Thomas, Calvin und Yannik
Silber für Olle
Bronze für Quan
5. Platz für Lasse

Altmühlcup 2019

Am 05.10.19 fand der Altmühlcup in Eichstätt statt. Bei diesem Allround-Turnier konnte in mehreren Disziplinen gestartet werden. Im Formenbereich starteten 10 Leute im Einzel, sowie 3 Teams. 2 Leute kämpften im Vollkontakt und 5 Leute machten beim Bruchtest-Wettbewerb mit.

Bayerische Meisterschaft Technik 2019

Für die Bayerische Meisterschaft Technik, die am 06.07.19 in Günzburg stattfand, konnten sich 10 Starter des TSV qualifizieren. In der Vereinswertung erreichten wir den 5. Platz.

 

Gold: Emircan Erdemir (Einzel), Bettina Mak (Einzel), Maximilian Bartl/Tatjana Palfi (Paar, gestartet für Krumbach)

Silber: Maximilian Bartl (Einzel), Diego Garces-Carrasquedo/Maximilian Haage/Lukas Hötzinger (Team), Bettina Mak/Katy Albrecht/Karin Kunte (Team, gestartet für Krumbach)

Bronze: Stefan Wolfsteiner (Einzel)

Mühlacker Open 2019

3. Platz für das Team des TSV Waldtrudering auf der Mühlacker Open 2019 - eine Spitzenleistung, mit vielen Pokalen für Einzel-, Team- und Paarleistungen belohnt.

Bundes-Dan-Prüfung in Gauting

Bei der Bundes-Dan-Prüfung am 06.04.2019 in Gauting legte Stefan Wolfsteiner mit einer super Leistung die Prüfung zum 5. Dan ab. Wir gratulieren.

Vizeeuropameistertitel für Emir Can!

Emir Can Erdemir ist Vizeeuropameister 2019 im Team mit Patrick Kuzenko und Leon Pfaffl!!!
Und der krönende Abschluss: Emir Can erreicht einen 8. Platz im Einzel männlich bis 17 Jahren!!

Eine Wahnsinnsleistung!

Emir Can Erdemir war auf der Europameisterschaft 2019 in der Türkei für die Disziplinen Team und Einzel bis 17 Jahren männlich für das Team Deutschland nomiert worden - und konnte seine volle Klasse zeigen! Herzlichen Glückwunsch!

 

Fotos von Felix Schmale

Deutsche Meisterschaft Poomsae 2018

 

 Die erfolgreichen Sportler des TSV Waldtrudering       Unser dreimaliger deutscher Meister - Emircan    

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Wahnsinnsleistung!

Emircan - dreimaliger Deutscher Meister / Annalina - einmaliger Deutscher Meister + einmal Vizemeister + einmal die Bronze-Medaille / Bettina - zum Vizemeistertitel!
Ihr seid spitze - wir gratulieren ganz herzlich!

Mühlacker Open 2018

Ein 3. Platz für die Sportler des TSV Waldtrudering auf der diesjährigen Mühlacker Open 2018.
Eine tolle Leistung - herzlichen Glückwunsch!

Dan Prüfung Juli 2018

Letzte Danprüfung vor den Sommerferien in Krumbach - und 2 Waldtruderinger waren dabei!
Herzlichen Glückwunsch an Alexandra, die ihre Prüfung zum 1. DAN in allen Fächern souverän bestanden und stolz ihre Urkunde und ihren Gürtel entgegennehmen konnte. Weiter auch herzlichen Glückwunsch an Annalina, die ihre Prüfung auf den 3. DAN als Prüfungsbeste abschloss! Was für eine Leistung!
Weiter so ihr Zwei!

 

Bayerische Meisterschaft 2018

 

2 Bayrische Meister für den TSV - Herzlichen Glückwunsch an Maxi, Ferdinand und Tim sowie Annalina und Emircan zu dieser tollen Leistung.
Für die Bayerische Meisterschaft muss man sich erst entweder auf der Nord- oder auf der Südbayerischen Meisterschaft qualifizieren. 17 Taekwondo'ler haben dies geschafft und durften am 07.07.2018 auf der 10. Bayerischen Meisterschaft in Ansbach ihr Können zeigen. Der TSV Waldtrudering hat einen hervorragenden 4. Vereinsplatz erreicht. Herzlichen Glückwunsch!!

Platzierungen:
Team: 1. Platz (Maxi, Ferdi, Tim Säuberlich)
2. Platz (Maxi, Diego, Lukas)
3. Platz (Emmi, Amanda, Marie)
Paar: 1. Platz (Emircan, Livia Kutter)
3. Platz (Daniel, Marie)
Einzel: 2. Platz (Maxi)
3. Platz (Emircan)
3. Platz (Stefan)
Freestyle Paar: 2. Platz (Annalina, Emircan)

British Open 2018

Am 15.07. ging Emir Can auf der diesjährigen British Open in London für das BTU-Team an den Start. Er startete in den Klassen Einzel männlich bis 17 und Paar bis 17 mit Livia Kutter (SG Krumbach).

In beiden Klassen konnte er überzeugen und gewann so 2x Silber. In der Länderwertung erreichte die Bayerische Taekwondo Union den dritten Platz, hinter dem Nationalteam Deutschland und Großbritannien.

Sommer-Gürtelprüfung 2018

Am 14.07. absolvierten über 40 unserer Sportler die nächste Gürtelprüfung!

Mit sehr guten Leistungen konnten Sie die Prüferin Susanne Mittenhuber überzeugen und den angestrebten Gurt entgegen nehmen - weiter so!

Nordbayerische Meisterschaft Poomsae

Am 12.05.2018 haben sich 9 Starter des TSV Waldtrudering auf zur Nordbayrischen Meisterschaft in Feucht bei Nürnberg gemacht.
Mit den Coaches Annalina und Bettina versuchten sie die Qualifikation für die Bayerische Meisterschaft zu erlaufen. Da sich bereits viele bereits auf der Südbayerischen qualifiziert hatten, war diesmal nur eine kleine Mannschaft am Start.
Nach einem langen Tag reichte es für einen kompletten Medaillensatz:
1. Marie und Daniel (Paar)
2. Amelie und Max (Paar)
3. Amanda, Emely und Marie (Team)
Herzlichen Glückwunsch
!

Sportler des TSV Waldtrudering gemeinsam mit den TKD´lern aus Vaterstetten

Oberbayerische Meisterschaft Vollkontakt

In den letzten 5 Jahren fand die Oberbayerische Meisterschaft im Vollkontakt-Taekwondo in Kirchseeon statt. So versammelten sich auch diesmal, am 5. Mai 2018, 169 Teilnehmer aus 22 oberbayerischen Vereinen in der Turnhalle an der Graf-Ulrich-Straße, um den Titel des oberbayerischen Meisters auszukämpfen. Zusammen mit den Sportlern des TKD Vaterstetten und des TC Bad Tölz waren für die Mannschaft des TSV Waldtrudering 9 Kämpfer/innen auf der Wettkampffläche vertreten.
Bevor die Kämpfe auf drei Kampfflächen begannen, wurde das Turnier, einer weiteren Tradition folgend, mit zünftiger Blasmusik eröffnet.

Das Turnier verlief für die Sportler des TSV Waldtrudering gut: Es wurden 3x 1. Platz, 1x 3. Platz und ein Mal ein fünfter Platz erkämpft. Besonders die Erstplatzierten haben mit ihrem Können überzeugt und ihre Gegner dominiert. Alexandra wurde sogar am Ende des Tages als beste Technikerin des Turniers ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! Aber auch die Dritt- und Fünftplatzierten zeigten Fortschritte und Ehrgeiz! Weiter so!

1. Platz: Alexandra, Thomas, Paulina

2. Platz: Paul (Vaterstetten), Leopold (Bad Tölz)

3. Platz: Vanessa, Ramona (Bad Tölz)

5. Platz: Oskar

Bundesranglistenturnier April 2018

Große Erfolge konnten die drei Sportler des TSV Waldtrudering auf dem Bundesranglistenturnier in Witten-Herdecke am letzten Aprilwochenende erzielen:
Emircan konnte im Paar mit Livia (SG Krumbach) einen 3. Platz erzielen und im Team mit Esad (Donau-Lech-Iller) und Niklas (SG Krumbach) einen tollen 1. Platz erreichen.Einen hervorragenden 2. Platz konnte sich Emircan weiter im Einzel bis 17m erlaufen! Weiter so - klasse Leistung!
Annalina erreichte im Team mit Sophie (SG Krumbach) und Livia (SG Krumbach) in der Klasse bis 17w einen tollen 3. Platz. Auch im Einzel erreichte sie das Finale und einen 7. Platz.
Bettina konnte auch im Team mit Katy (SG Krumbach) und Konstanze (PSV Eichstätt) einen sehr guten 3. Platz erreichen. Im Einzel erreicht sie einen tollen 5. Platz!
Herzlichen Glückwunsch Euch Dreien und weiter so!!!

Dan Prüfung April 2018

Zwei neue Danträger können wir nun in unseren Reihen begrüßen!

Herzlichen Glückwunsch an Peter und Nicki!!! Beide haben am 21.04.18 in Trunkelsberg die Prüfung zum 1. Dan mit sehr guten Leistungen bestanden.

Mini Prüfung April 2018

Am 17.4. konnten unsere Jüngsten nach einer kleinen, aber feinen Prüfung ihre Urkunde und den neuen Streifen oder sogar einen neuen Gürtel mit nach Hause nehmen.

Herzlichen Glückwunsch und ein Danke an Prüfer Michael Wolfsteiner!

Gürtelprüfung 18.03.18

35 Sportler stellten sich am Sonntag, 18.03.2018, dem Auge und dem Urteil des Prüfers Jens Bolduan.
Von gelb bis rot waren alle Gürtelfarben vertreten und alle konnten am Ende verdient ihre Urkunde und den neuen Kup mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Gürtelprüfung Kinder 1

Am heutigen Mittwoch, 21.03.2018, fand die erste Gürtelprüfung der Kinder 1 statt. Diese haben im vergangenen
September mit Taekwondo angefangen und konnten heute den gelben Streifen mit nach Hause nehmen.
Weiter so!

Südbayerische Meisterschaft 17.03.2018

Am vergangenen Samstag machten sich 23 Sportler des TSV Waldtrudering auf nach Gauting, wo die Südbayerische Meisterschaft Poomsae stattfand. Die besten Acht der jeweiligen Klasse qualifizieren sich für die im Juli ausgetragene Bayerische Meisterschaft in Ansbach. Die Teamleistung mit einem 3. Platz spiegelt wieder, dass ein Großteil unseres Teams dies gelungen ist und kann sich nun auf die Bayerische vorbereiten kann. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

German Open Poomsae 2018

20 Nationen trafen sich am letzten Februarwochenende in Hamburg um an der German Open Poomsae teilzunehmen. Mit 440 Teilnehmern war es das größte und eins der hochrangigsten Turniere in Deutschland, welches auf vier Flächen gleichzeitig ausgetragen wurde. Auch 4 Sportler aus Waldtrudering nahmen daran teil.
Maxi Bartl startete im Paar mit seiner Partnerin Tatjana aus Krumbach. Nachdem sie sich den Finaleinzug erkämpft hatten, erliefen sie sich am Ende den 5.Platz. Im Einzel konnte er sich in der großen leistungsstärksten Klasse, genauso wie Ferdinand Sporer, leider nicht durchsetzen. Ferdinand erreichte im Finale mit seinem Team Leon aus Eichstätt und Niklas aus Krumbach zusätzlich den 8.Platz. Bettina Mak bekam im Team mit ihren Partnerinnen Katy aus Krumbach und Konstanze aus Eichstätt die Bronzemedaille. Im Einzel verpasste sie leider mit dem 9.Platz gerade so das Finale. Mit Silber belohnt wurde Emircan Erdemir mit seinem Team Niklas aus Krumbach und Esad aus Donau-Lech-Iller. Im Einzel verpasste er nach Einzug in das Semifinale bei einem großen Feld von über 40 Sportlern nach einer fantastisch gelaufenen Form im Einzel leider nur sehr knapp mit dem 9.Platz das Finale. Über einen riesengroßen Bildschirm konnten die Zuschauer diesmal alles noch genauer sehen und ein Livestream sorgte über beide Tage dafür, daß so manch daheim gebliebener das Ereignis zeitgleich mitverfolgen konnte.
         Bettina (2. von rechts)                                  Das Team aus Bayern

Challenge Cup 2018

Am Samstag, den 03.03.2018 fand der Int. Challenge Cup 2018 in Altmannstein statt. Mit dabei waren 8 Kämpfer des TSV zusammen mit Coaches Thu, Michi und Anton.

Für die Kinder war dies das erste Turnier mit den neuen Visierhelmen. Diese müssen die Altersklassen Jugend D, C und B tragen. Dafür fällt aber der Zahnschutz weg.

Nach anstrengenden Kämpfen konnte sich der TSV den 10. Platz in der Vereinswertung holen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Kontaktdetails

  • Abteilungsleiter: Peter Pansegrau
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 089 / 601 89 41
  • Bestellwesen: Stefan Wolfsteiner
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns

Aktuelle Seite: Home Taekwondo Aktuelles

Login