TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

Aktuelles

Sommerlager: Nachmeldung möglich!

Liebe Taekwondoler,

für das Sommerlager vom 15.-17.6. konnten wir eine Anmeldeverlängerung bis Mittwoch, den 25.4. rausschlagen! Allerdings ist diese mit 5,- Zuschlag verbunden.

Obwohl die Taekwondo-Abteilung deutlich kleiner als unsere ist, nehmen am Sommerlager knapp 50 Passauer teil - mal sehen, ob wir da nicht auch hinkommen?! (Momentan sind wir erst 17!)

Alle Infos sowie das Anmeldeformular stehen zum Download bereit.

Euer Freizeit-Team

Gürtelprüfung 18.03.18

35 Sportler stellten sich am Sonntag, 18.03.2018, dem Auge und dem Urteil des Prüfers Jens Bolduan.
Von gelb bis rot waren alle Gürtelfarben vertreten und alle konnten am Ende verdient ihre Urkunde und den neuen Kup mit nach Hause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

Sommerlager in Regen: 15.06.2018 bis 17.06.2018

(Anmeldung in den nächsten Tagen!)

Liebe Taekwondo-Freunde!

Wir möchten dieses Jahr zum Sommer-Trainingslager ins Sportcamp des BLSV in Regen fahren, auch heuer wieder zusammen mit dem Passauer Taekwondo-Verein.

Es erwarten euch drei Trainingseinheiten TaeKwonDo, Bogenschießen und zwischendurch Freizeit für eigene Aktivitäten. (Fußball, Tischtennis, Kartenspielen, Nichtstun).

Wir übernachten in Blockhütten a 12 Personen mit eigenen sanitären Anlagen, die Bettwäsche wird gestellt und muss nicht mitgenommen werden.

Es ist auch für euer leibliches Wohl gesorgt, wir werden vor Ort bestens mit Vollpension versorgt und haben für Freitagabend eine Grillveranstaltung gebucht. Getränke werden begrenzt zum jeweiligen Essen bereitgestellt und können ansonsten dort gekauft oder mitgebracht werden.

Das Wochenende kostet euch inkl. Verpflegung, Training und Übernachtung ca. € 45,00 pro Person; wenn ihr am Bogenschießen teilnehmen wollt, kommen zusätzlich noch € 10,00 pro Person dazu.

Die Teilnahme ist bereits ab 12 Jahren möglich.

!! Achtung: Die Anmeldung muss bereits bis 31.03. erfolgt sein!! Dies ist aus Buchungsgründen notwendig.

Da ich momentan schwer erreichbar bin, läuft die Anmeldung incl. Anzahlung ausschließlich über:

Sabrina Wolfsteiner, 0176/611 98 138, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weiterer Ansprechpartner für das Organisatorische und vor Ort wird dann Peter Pansegrau sein.

Schon jetzt wünsche ich euch ein gelungenes Sommerlager!

Michael Wolfsteiner, 0176/477 177 54

Gürtelprüfung Kinder 1

Am heutigen Mittwoch, 21.03.2018, fand die erste Gürtelprüfung der Kinder 1 statt. Diese haben im vergangenen
September mit Taekwondo angefangen und konnten heute den gelben Streifen mit nach Hause nehmen.
Weiter so!

Südbayerische Meisterschaft 17.03.2018

Am vergangenen Samstag machten sich 23 Sportler des TSV Waldtrudering auf nach Gauting, wo die Südbayerische Meisterschaft Poomsae stattfand. Die besten Acht der jeweiligen Klasse qualifizieren sich für die im Juli ausgetragene Bayerische Meisterschaft in Ansbach. Die Teamleistung mit einem 3. Platz spiegelt wieder, dass ein Großteil unseres Teams dies gelungen ist und kann sich nun auf die Bayerische vorbereiten kann. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

German Open Poomsae 2018

20 Nationen trafen sich am letzten Februarwochenende in Hamburg um an der German Open Poomsae teilzunehmen. Mit 440 Teilnehmern war es das größte und eins der hochrangigsten Turniere in Deutschland, welches auf vier Flächen gleichzeitig ausgetragen wurde. Auch 4 Sportler aus Waldtrudering nahmen daran teil.
Maxi Bartl startete im Paar mit seiner Partnerin Tatjana aus Krumbach. Nachdem sie sich den Finaleinzug erkämpft hatten, erliefen sie sich am Ende den 5.Platz. Im Einzel konnte er sich in der großen leistungsstärksten Klasse, genauso wie Ferdinand Sporer, leider nicht durchsetzen. Ferdinand erreichte im Finale mit seinem Team Leon aus Eichstätt und Niklas aus Krumbach zusätzlich den 8.Platz. Bettina Mak bekam im Team mit ihren Partnerinnen Katy aus Krumbach und Konstanze aus Eichstätt die Bronzemedaille. Im Einzel verpasste sie leider mit dem 9.Platz gerade so das Finale. Mit Silber belohnt wurde Emircan Erdemir mit seinem Team Niklas aus Krumbach und Esad aus Donau-Lech-Iller. Im Einzel verpasste er nach Einzug in das Semifinale bei einem großen Feld von über 40 Sportlern nach einer fantastisch gelaufenen Form im Einzel leider nur sehr knapp mit dem 9.Platz das Finale. Über einen riesengroßen Bildschirm konnten die Zuschauer diesmal alles noch genauer sehen und ein Livestream sorgte über beide Tage dafür, daß so manch daheim gebliebener das Ereignis zeitgleich mitverfolgen konnte.
         Bettina (2. von rechts)                                  Das Team aus Bayern

Challenge Cup 2018

Am Samstag, den 03.03.2018 fand der Int. Challenge Cup 2018 in Altmannstein statt. Mit dabei waren 8 Kämpfer des TSV zusammen mit Coaches Thu, Michi und Anton.

Für die Kinder war dies das erste Turnier mit den neuen Visierhelmen. Diese müssen die Altersklassen Jugend D, C und B tragen. Dafür fällt aber der Zahnschutz weg.

Nach anstrengenden Kämpfen konnte sich der TSV den 10. Platz in der Vereinswertung holen. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Neubiberg Cup 2018

Am 24.02.18 fand in Neubiberg ein Nachwuchsturnier für Poomsae und Vollkontakt statt. Auch unser Nachwuchs war am Start und konnte sehr gute Leistungen zeigen.
Diese wurden am Ende des Tages mit einem 4. Platz in der Vereinswertung belohnt - herzlichen Glückwunsch und weiter so!

Erste Gürtelprüfung 2018

In der ersten Prüfung des Jahres konnten unsere Minis am 19.02.2018 zeigen was sie gelernt haben.
Am Ende konnten sich alle über eine Urkunde und den gelben Streifen freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Internationaler BTU Poomsae Cup 2018 am 3.2.2018 in Dillingen...

... und einen 4. Platz in der Vereinswertung für die Sportler des TSV! 5x Gold, 4x Silber und 1x Silber konnten sowohl die turniererfahrenen Sportler,

als auch unsere jungen Nachwuchssportler erzielen! Herzlichen Glückwunsch - Weiter so!!!

Die Sportler des TSV Waldtrudering gemeinsam mit den Sportlern von Taekwondo Vaterstetten

Deutsche Meisterschaft Vollkontakt, 27.01.-28.01.2018

Trainer Adrian mit den Kämpfern Michael und Alexandra

Am letzten Januar-Wochenende fand in Düsseldorf die Deutsche Meisterschaft Vollkontakt mit den Kämpfern Michael Tipecska bei den Senioren und Alexandra Haage in der Jugend A statt.

Am Samstag musste Michael in der Gewichtsklasse bis 68kg zuerst kämpfen und erwischte einen perfekten Start und konnte seinen Vorrundenkampf, durch Überlegenheit, schon nach der zweiten Runde für sich entscheiden. Im Viertelfinale tat sich Michael dann wesentlich schwerer und musste sich, trotz engagierter Leistung, schlussendlich dem Hausherren aus Düsseldorf, dem späteren Vizemeister, geschlagen geben. Alexandra folgte in Ihrer Gewichtsklasse bis 55kg am Sonntag. Im ersten Kampf traf sie aufgrund der höheren Altersgruppe, welcher sie angehört, gleich in der Vorrunde schon auf die spätere Deutsche Vizemeisterin.

Zusammenfassend war es aus Sicht des Trainers Adrian Bell ein zufriedenstellendes Ergebnis, auch wenn es dies Mal zu keiner Medaille gereicht hat. Man kann jedoch jetzt schon auf die kommenden Turniere gespannt sein.

37. Creti Cup Vollkontakt

Am 20.Januar fand in Reutlingen der 37.Creti Cup mit 570 Teilnehmern aus 80 Vereinen und 9 Ländern statt. Darunter waren auch zwei Kämpfer des TSV Waldtrudering.

Alexandra Haage startete für das BTU Talentteam - zum ersten Mal in Ihrer neuen Altersklasse Jugend A -55kg. Ihren ersten Kampf konnte Alexandra nach anfänglicher Nervosität drehen und mit einkehrender Ruhe gewinnen. Aufgrund einer Verletzung Ihrer Gegnerin im Halbfinale ging es dann direkt weiter ins Finale, wo sich der lange Turniertag bemerkbar machte und sie sich der starken Gegnerin geschlagen geben musste - somit die wohlverdiente Silbermedaille für Alexandra. Michael Tipecska, welcher bei den Senioren -68kg antrat, konnte sich in seinem ersten Kampf geschickt auf seinen Gegner einstellen und diesen Kampf für sich entscheiden. Im Viertelfinale tat sich Michael bedeutend schwerer sich auf den Kampfstil seines Gegners einzustellen und musste sich nach einem dramatischen Ende leider seinem italienischen Gegner knapp mit 7:8 geschlagen geben.
Beide Kämpfer haben eine tolle Leistung gezeigt, an welche sie in den nächsten Turnieren anknüpfen können! Weiter so!

SV Lehrgang bei Eli Fuhrmann

Vielen Dank an Eli Furmann! Bereits zum 2. Mal führte er für die Trainer und Trainerhelfer der Abteilung einen Selbstverteidigungslehrgang durch. Diesmal konnten die Sportler einen Einblick in die Abwehr von Schusswaffen erhalten.

Gürtelprüfung Dezember 2017

                 Unsere großen und kleinen Teilnehmer

Letzte Gürtelprüfung des Jahres 2017 - Vielen Dank an Jens Bolduan, der diese kleine aber feine Prüfung abnahm!
Alle Prüflinge konnten am Ende stolz ihre Urkunde in den Händen halten. Herzlichen Glückwunsch:)

Ein neuer Poom für den TSV Waldtrudering

Herzlichen Glückwunsch an Felix Johnson! Auf der letzten Danprüfung des Jahres in Erlangen konnte er die Prüfer mit seiner sehr guten Leistung überzeugen und am Ende stolz die Urkunde zum 1. Poom entgegennehmen! Eine tolle Leistung! Weiter so!

 

Talentsichtungslehrgang der DTU

Emircan mit dem Bundestrainer Technik Hado Yun

Am 25.11.17 fand in Köln ein Talentsichtungslehrgang der Deutschen Taekwondo Union statt.

Emircan vom TSV Waldtrudering wurde hierzu eingeladen - eine super Leistung!

Deutsche Meisterschaft Poomsae 2017

Ebenfalls am 18.11.17 fand die Deutsche Meisterschaft Poomsae in Wuppertal statt - 1x Gold, 3x Silber und 1x Bronze für die Sportler des TSV Waldtrudering. Gemeinsam traten unsere 3 Sportler für das Team der BTU an.

Ferdinand Sporer konnte mit seinen Teampartnern Leon Eisentraut (PSV Eichstätt) und Niklas Göser (SG Krumbach) im Team -17m den 1. Platz erlaufen und wurden somit Deutsche Meister 2017! Herzlichen Glückwunsch!!! Gemeinsam mit Sophie Späth (SG Krumbach) erreichte er im Paar -17 einen 5. Platz und im Einzel konnte Ferdinand mit einem hervorragenden 7. Platz abschließen!
Einen doppelte Deutschen Vizemeistertitel 2017 konnte sich Emircan Erdemir erlaufen. So erreichte er mit Livia Kutter (SG Krumbach) im Paar -14 einen hervorragenden 2. Platz. Auch im Team -14m mit Esad Keskin (TKD Donau-Lech-Iller) und Kaan Cesur (PSV Eichstätt) konnten sie einen tollen 2. Platz erzielen! Herzlichen Glückwunsch!!! Im Einzel erreichte Emircan einen 9. Platz.
Bettina Mak erzielt gemeinsam mit ihren Teampartner Katy Albrecht (SG Krumbach) und Konstanze Esch (PSV Eichstätt) einen hervorragenden 2. Platz in der Klasse +31w. Herzlichen Glückwunsch zum Titel der Deutschen Vizemeister! Auch im Einzel konnte Bettina einen großen Erfolg verbuchen. Sie erzielte einen tollen 4. Platz und konnte eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen!

Herzlichen Glückwunsch euch allen und weiter so!

Die erfolgreichen Sportler des TSV Waldtrudering (Emircan, Bettina und Ferdinand)

Bayerische Meisterschaft Vollkontakt 2017

Am 18.11.17 fand die Bayrische Meisterschaft im Vollkontakt statt.

Und der TSV hat eine neue Bayersiche Meisterin! Alex kämpfte sich soverän durch ihre beiden Kämpfe und konnte den Titel mit nach Hause nehmen! Eine super Leistung!


Vanessa konnte sich einen tollen 3. Platz erkämpfen. Michi, Stefano, Sanja und Paulina zeigten auch durchweg gute Leistungen, mussten sich jedoch leider schlussendlich geschlagen geben.
Herzlichen Glückwunsch an die Kämpfer und ein großes Danke an die Coaches Anton und Adrian. Weiter so!

BTU Technik Cup in Wackersdorf


Am Samstag, 11.11.2017, fand der diesjährige BTU Technik Cup statt und wir waren mit 12 Teilnehmern sowie mit Peter und Coco als Coaches dabei - und konnte einen großen Erfolg verbuchen!So erreichten wir den 2. Platz in der Vereinswertung mit insgesamt 65 Punkten! Macht weiter so!
Auch ein großes Danke an Mel, welcher gemeinsam mit Georg (TSV Unterhaching) für die BTU die Technik des Turniers organisierte.

Weiterlesen:

Bayernpokal Oktober 2017

Unsere Turniermannschaft

Pünktlich zum Schlechtwetter-Start am 21.10 reisten 6 Waldtruderinger Kämpfer und die Coaches Thu, Quan und Anton im strömenden Regen mit zwei Autos nach Rottenburg an der Laaber zum 3. Bayern Pokal. Dies war die letzte möglichkeit sich für die bayerische Meisterschaft im November zu qualifizieren, bzw. sich weitere Sparring-Erfahrung gegen gute Gegner zu sammeln. In vielen Klassen starteten hochkarätige Kämpfer und Kämpferinnen die normalerweise sogar auf internationaler Ebene ihre Kämpfe bestreiten. Der Turniertag verlief für uns insgesamt sehr gut.

Weiterlesen:

Ranglistenturnier in Berlin

und 3 Waldtruderinger Sportler waren dabei!
2 sensationelle erste Plätze erreichte Emircan im Paar mit Livia und im Team mit Esad und Kaan! Im Einzel konnte Emircan einen hervorragenden 2. Platz erreichen!
Ferdinand erreicht mit Niklas und Leonardo im Team einen tollen 1. Platz. Im Einzel erreicht Ferdinand die Finalrunde, wurde bester bayerischer Sportler in seiner Altersklasse und belegte den 6. Platz.
Einen 2. Platz erreichte Bettina im Team mit Katy und Konstanze. Im Einzel erreichte auch sie einen guten 5. Platz.
Weiter so! Eine tolle Leistung! Herzlichen Glückwunsch!

1. Zwischenprüfung 2017

Auch für unsere Kleinsten stand nun Ende Juli endlich die 1. Zwischenprüfung an. Alle bestanden diese und konnten stolz den DTU-Pass, eine "Mini"-Urkunde und einen gelben Punkt auf dem weißen Gürtel mit nach Hause nehmen - ein erster Schritt Richtung weiß-gelb ist geschafft! Weiter so

Unsere stolzen Minis mit ihren Trainern Emely und Lukas

2. Bayernpokal 2017

Am 05.07 war es wieder soweit: 7 Kämpfer des TSV Waldtrudering fuhren auf den 2. Bayernpokal mit dem Ziel der Qualifikation für die bayrische Meisterschaft oder zur Vorbereitung.
Mit den Ergebnis konnten alle zufrieden sein. Michi erreichte einen 1. Platz nach zwei souverän gewonnenen Kämpfen. Alexandra und Paulina erkämpften sich hart je einen 2. Platz. Sanja, Vanessa und Thomas erreichten einen wohl verdienten 3. Platz und Felix  konnte sich in einer grossen Gruppe über den fünften Platz freuen.
In der Mannschaftswertung erreichte der TSV damit den 17. Platz von insgesamt 36 angetretenen Vereinen und zeigte damit wieder eine gute Leistung im Vollkontaktbereich. Weiter so!!

Selbstverteidigungslehrgang im TSV

Einen internen SV-Lehrgang gab es am 09.07.17  für die Sportler der Abteilung Taekwondo. Eli Furman aus Israel war bei uns zu Gast. Die fortgeschrittenen Sportler und alle Trainer waren zu diesem Event eingeladen. Es wurden Techniken der Kampfsportart Krav Maga demonstriert und natürlich auch nachher ausprobiert. Vielen Dank für diesen tollen Einblick Eli Furman!

Bayerische Meisterschaft Poomsae 2017 in Ansbach

Auch wir waren mit einer kleinen Mannschaft und dem zuständigen Technikbeauftragten und Kampfrichter Mel dabei. Nach einer Qualifikation auf der Süd- oder Nordbayerischen galt es sich mit den besten Sportlern in Bayern zu messen.
Gleich 4 Sportler erlangten mit ihren Teams den Titel des Bayerischen Meisters 2017 - Laurin und Ferdinand mit Teampartner Niklas (Krumach), Bettina mit ihren Teampartnerinnen Constanze (Eichstätt) und Kathi (Krumbach) sowie Emircan mit seinen Teampartnern Esad (Donau-Lech-Iller) und Kaan (Donau-Lech-Iller) - Emircan erlief sich auch im Paar mit Livia (Krumbach) den Titel des Bayerischen Meisters.
Einen hervorragenden 2. Platz, und somit Vizebayerischer Meister, konnten sich einige Sportler in der Kategorie Einzel erlaufen. Stefan, Ferdinand und Emircan erreichten in ihrer jeweiligen Klasse den 2. Platz.
Einen 3. Platz konnten sich Bettina, Peter und Jonah im Einzel erlaufen. Auch unser Schüler-Team, Diego, Maxi und Lukas, erliefen einen starken 3. Platz.
Einen hervorragenden 4. Platz erreichte auch Felix und setze sich in der Klasse bis 14m gegen sehr starke Konkurrenz durch.

Auch wenn es das ein oder andere Mal nicht zu einer Medaille reichte, alle zeigten tolle Leistungen! Herzlichen Glückwunsch auch an Louisa und Maya, die soveräne Formen zeigten und weiter so.
Danke auch an Maxi für die Betreuung und Unterstützung der Sportler, sowie Mel für die Organisation des technischen Ablaufs.

Das Team des TSV Waldtruderings (Maya, Diego und Emircan fehlen)

Bavarian Open 01./02.07.2017

Auf der diesjährigen Bavarian Open waren Stefano (JAm -63) und Michi (H -68) gemeinsam mit Coach Eddy dabei.
Stefano zeigte einen souveränen Kampf, musste sich allerdings in der ersten Runde geschlagen geben. Michi gewann seinen ersten Kampf überlegen. Im Semifinale musste auch er sich leider, nach einem überzeugenden Kampf, geschlagen geben. Doch ein sehr guter 3. Platz war ihm sicher! Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

Münchner Sportfestival 2017

Münchener Sportfestival am 02.07.2017 - auch wir waren mit einer kleinen Anzahl Sportler stellvertretend für den gesamten TSV Waldtrudering dabei und konnten die Besucher, trotz des leicht regnerischen Wetters, für die Sportart Taekwondo begeistern. Am Stand des TSV Waldtrudering wurden alle Disziplinen des Taekwondo dargestellt - und Mitmachen war ausdrücklich erlaubt!!

Sommer-Gürtelprüfung 2017

Am 01.07.2017 fand unsere Sommergürtelprüfung statt. 46 Prüflinge, vom weißen bis zum roten Gürtel, Minis bis Erwachsene, stellten sich der Herausforderung. Am Ende konnte jeder Prüfling eine Urkunde von unserem Prüfer Michael Wolfsteiner entgegen nehmen. Auch eine neue Dananwärterin ist nun dabei! Herzlichen Glückwunsch und weiter so!
Die ganz kleinen Minis müssen sich bis zu ihrer ersten Zwischenprüfung noch etwas gedulden - aber am 17.7 ist es dann auch für sie soweit!

Die stolzen Prüflinge!

Oberbayerische Meisterschaft im Vollkontakt

Am 20.05.17 fand in Kirchseeon die Oberbayerische Meisterschaft im Vollkontakt statt.

Unsere Wettkampfmannschaft konnte auf diesem Vollkontaktturnier 3x den hervorragenden 1. Platz, 4x den 2. Platz und 4x den 3. Platz erkämpfen. Mit dabei waren junge Turnierneulinge sowie erfahrene Turnierkämpfer.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung gilt den aktiven Sportlern sowie den Coaches Anja, Thu, Anton, Eddi, Benni und Michi! Weiter so!

Mühlacker Open 2017

Peter und Steffi bei der Mannschaftswertung!              Das erfolgreiche Team des TSV W!

1. Platz in der Vereinswertung auf der Mühlacker Open 2017!

Mit 20 Sportlern, vom 8. Kup bis zum 4. Dan, waren wir auf dieser Meisterschaft am 13.05.2017 in Baden-Württemberg vertreten. In drei Leitungsklassen konnten sich die Sportler untereinander messen und zahlreiche Pokale mit nach Hause nehmen!

In ihrer Leistungs- und Altersklasse erreichten Manuela, Sebastian, Amelie und Max den 1. Platz im Einzel, Manuela und Sebastian den 1. Platz im Paar und Celine, Jule und Marina sowie Diego, Maxi H. und Dominik den 1. Platz im Team.
Einen soveränen 2. Platz erreichten Stefan, Maxi B., Maxi H., Clara und Daniela im Einzel, Clara und Maxi B. im Paar sowie Leo, Vincent und Lukas im Team.
Den 3. Platz konnten sich Marie, Diego, Peter und Sarah im Einzel sowie Celine und Lukas im Paar sichern.

Wegfall Akrobatik-Training

Bis auf Weiteres wird kein Akrobatik-Training mehr angeboten. Sonntag findet in der Zeit von 19:30-21:00 in der TSV-Halle jetzt grundsätzlich das Fortgeschrittenen-Training der Erwachsenen statt.

Danprüfung April 2017

Am 29.04.2017 fand die erste Danprüfung des Jahres in Trunkelsberg statt und zwei Danprüflinge vom TSV waren mit dabei!

Herzlichen Glückwunsch an Ferdinand zum 3. Dan und Ellen zum 2. Dan als Prüfungsbeste (!) von allen 21 Teilnehmern! Beide zeigten hervorragende Leistungen!

Die Prüflinge Ferdinand und Ellen mit ihren Danbetreuern Maxi und Sabrina sowie allen Bretthaltern

Kontaktdetails

  • Abteilungsleiter: Peter Pansegrau
  • Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Telefon: 089 / 601 89 41

Hier könnte Ihre Werbung stehen!
Kontaktieren Sie uns

Aktuelle Seite: Home Taekwondo Aktuelles

Login