TSV Waldtrudering - Ihr Sportverein im Münchner Osten

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2021

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 28. September 2021 wurden der Vorstand mit Josef Bichler, Andreas Naase und Finanzverwalter Thomas Ömer einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Auch bei den Abteilungsleitern*innen gab es keine Veränderungen. Neu im Vereinausschuss als Vertreterin der Vereinsjugend ist Marlene Blüml, die ebenfalls einstimmig gewählt wurde.

Weiterlesen:

Spendenaktion von Netto Marken Discount

Unter dem Motto: „Bring dich ein für deinen Verein”  startet die Firma Netto vom 4. Oktober - 13. November 2021 eine Spendenaktion für Vereine. Wir haben uns für diese Aktion beworben und konnten Dank Eurem Voting berücksichtigt werden und gehören nun zu den 1.685 Vereinen in Deutschland, für die nun Pfandspenden oder Aufrundungsbeträge an der Kasse gesammelt werden. Also: Unterstützt uns bitte bei dieser Aktion und sagt es auch Euren Freunden*innen, Bekannten und Verwandten. Das Geld werden wir dann in die Neuanschaffung von Sportgeräten investieren.

"Unsere" Netto-Märkte, die für uns sammeln sind: Wasserburger Landstraße 8 (neben Burger-King und gegenüber der Fa. MAHAG), Am Mitterfeld 16 (Kirchtrudering) und in Grafing, Münchner Str. 44 (wurde uns von der Fa. Netto zugewiesen)

Standort des TSV Waldtrudering gesichert

Der Münchner Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 5.5.21 eine weitrechende Entscheidung für unser Vereinsgelände getroffen.

Weiterlesen:

Besuch der 3. Bürgermeisterin beim TSV Waldtrudering

Am 16.08.2021 besuchte die 3. Bürgermeisterin der LH München Verena Dietl zusammen mit dem BA Vorstizenden Stefan Ziegler und weiteren Mitarbeitern*innen der Stadtverwaltung den TSV.

Weiterlesen:

Corona Regelungen ab 02.09.2021

Gemäß Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (14.) in Bayern gelten für den Sport und damit für uns im Verein:
 
Sport im Freien ist für alle Personen gestattet (ohne Tests oder Nachweise). Zuschauer benötigen im Freien keine Tests oder sonstige Nachweise (bis 1.000 Personen). Generell entfällt die Maskenpflicht im Freien.
 
In den Innenräumen gibt es eine generelle Maskenpflicht (medizinische Maske oder FFP2). Bei der Sportausübung kann die Maske abgenommen werden. In den Sporthallen gilt "3G": Sport in der Halle nur gegen den Nachweis einer vollständigen Impfung, einer Genesung oder eines aktuellen negativen PCR-Tests (max. 48 Stunden alt) oder Schnelltests (max. 24 Stunden alt). Ausgenommen davon sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag, noch nicht eingeschulte Kinder und Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen. Die Übungsleiter*innen haben also bei Hallensport vor jeder Stunde die entsprechenden Nachweise zu kontrollieren.. Das kann entweder in elektronischer oder in Papierform erfolgen. Es genügt die Einsichtnahme, es wird nichts eingesammelt und es erfolgt keine Kontaktdatenerfassung mehr. Wir bitten Euch aber um Verständnis, dass wir ohne einen dieser drei Nachweise die Teilnahme an Sportstunden in Innenräumen verweigern müssen.

Öffentliche Zuschüsse 2021

 

            Informationen zu den öffentlichen Zuschüssen
            an den TSV Waldtrudering.

Weiterlesen:

Vorbeugen und Aufklären - Hinsehen und Handeln

Unter diesem Motto hat der TSV Waldtrudering sein Konzept zur "Prävention vor sexualisierter Gewalt zum Schutz der uns anvertrauten Kinder und Jugendlichen" erarbeitet und Ende 2019 veröffentlicht. Was hat sich seitdem getan? Ein Interview mit unseren Vertrauenspersonen:

 

Weiterlesen:

Aktuelle Seite: Home Hauptverein Vereinsvorstand Aktuelles

Login